DECENT BUSINESS PROCESS

OPTIMIEREN SIE IHRE ABLÄUFE E2E

Nutzen Sie die Chance mit einem ausgereiften Framework Ihre Business Prozesse schlanker, einfacher, transparenter und sicherer zu gestalten

Wie Sie Ihre Prozesse einfach optimieren und digitalisieren

  • Das Kundenerlebnis im Banking durch digitalisierte Prozesse über alle Kanäle hinweg noch weiter verbessern
  • Die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen langfristig zu verankern
  • Die Prozesse «front to back»/alle Kanäle innerhalb des ganzen Unternehmens digital gestalten und Erfahrungen resp. Verbesserungen gleich wieder einfliessen lassen
  • Mittels einem ausgereiften Framework innert Kürze produktiv um schnell Nutzen zu generieren und damit auch Risiken und Kosten immer unter Kontrolle haben

Wir unterstützen Sie dabei Ihr Optimierungspotential zu identifizieren und innert kürze voll ausschöpfen können

Ihre Ideen schnell umgesetzt

Prozessdefinitionen in der “Business-Sprache“

  • BPMN 2.0 Notation (grafisches User Interface)
  • Konfigurierbare GUIs für die einzelnen Prozessschritte
  • Vordefinierte Funktionsbausteine, umfangreiche Beispiele/ Patterns

Durchgängigkeit – Reduktion der Durchlaufzeit – laufende Optimierung der Prozesse

  • Auf alle internen, sowie externen Prozesse anwendbar (alle Kanäle)
  • Die Prozess können graphisch modelliert, gleich getestet und produktiv aufgeschaltet werden (Versioning, POC, alte/neue Version parallel etc.)
  • Automatisierung von Prozessschritten (AI, Rules, Decision Tables, externe Services, Qualified Signature etc.)
  • Volle Prozesstransparenz (“Status”, Durchlauf-/Standzeiten, Flaschenhals, autom. Reminder…)
  • Im laufenden Betrieb Prozesse hinzufügen
  • Nahtlos in Ihre IT Umgebung integrierbar

Time to market – schnell Lösungen präsentieren

  • Die Lösung customized Lösung „from the shelf“ – oder individuell nur für Sie erstellt
  • Cloud Solutions – SaaS innert Kürze verfügbar (oder natürlich auch on premise)

Tiefe Einritts-Schwelle – grosses Potential

  • Open Source und Corporate Lösungen – tiefe Einstiegskosten
  • Starten Sie mit einem klaren Fokus und wenden nach erfolgreicher Einführung das Decent Business Prozess Framework unternehmensweit an